Mitgliedschaft

Als Interessensvertretung aller Wirtschaftsbereiche, die mit dem stationären Einzelhandel in Verbindung stehen, sehen wir eine unserer wichtigsten Aufgaben in lobbyistischen Tätigkeiten. Wir vertreten dabei alle, die im weitesten Sinn mit Einzelhandel zu tun haben. Neben Shopping Center-Betreibern, Projektentwicklern, Immobilienfonds und Einzelhandelsunternehmen sind das etwa auch Facility Manager, Makler, Rechtsanwälte, Banken, Security-Unternehmen, Stadtmarketingbüros etc. 

Weiters veranstalten wir jährlich ein Frühjahrstreffen mit Fachprogramm sowie einen Kongress mit namhaften Rednern und interessantem Rahmenprogramm. Wir fördern das Networking unserer Mitglieder und kooperieren eng mit dem Deutschen und Schweizer Shopping Center-Verband, aber auch mit den anderen nationalen SC-Verbänden und dem ICSC (International Council of Shopping Centers). Zudem organisieren wir für unsere Mitglieder regelmäßig Studienreisen, bei denen wir aufgrund unserer internationalen Vernetzung auch jeweils spannende Spezialführungen anbieten können. Außerdem stellen wir unseren Mitgliedern etwa alle drei Wochen einen handelsspezifischen Newsletter zur Verfügung.

Derzeit werden zwei Formen der Mitgliedschaft angeboten: 

  • Die Ordentliche Mitgliedschaft (Vollmitgliedschaft) erlaubt Ihnen, zwei Personen mit Sitz und Stimme in den Verband zu entsenden. 
    Kosten: EUR 850,- pro Jahr (zzgl. Mwst.)
  • Die Sonstige Mitgliedschaft ist ausschließlich für kleine, nur am Rande mit Einzelhandel beschäftigte Unternehmen gedacht und berechtigt zum Entsenden einer Person.
    Kosten: EUR 300,- pro Jahr (zzgl. Mwst.)

Bei Interesse an einer Mitgliedschaft senden Sie bitte das ausgefüllte Beitrittsansuchen an office@acsp.at.

Bitte beachten Sie auch unsere ethischen Richtlinien und unsere Vereinsstatuten.


 .